Chronik 2020 bis heute

 

Kompanie im Jahre 2013

Chronik als PDF. Datei

2020

Am 11.01.2020 feierte unser Königspaar Siegfried und Regine Prause ihren Königsabend in der Nordhalle zu Zons. Als Überraschung für unser Königspaar trat der Kölner Sänger Björn Heuser auf. Außerdem feierte unser König noch in der Nacht seinen 60. Geburtstag. Es war ein sehr schöner Abend der erst in den führen Morgen Stunden zu Ende ging.

Am 17.01.2020 fand die Generalversammlung unserer Schützengesellschaft statt. Bei der wurde Siegfried Prause und Patrick Hutz ins Gremium für unsere 125 Jahrfeier berufen.

 Am 28.01.2020 wurde der erste Corona Fall in Deutschland festgestellt.

Am 22.03.2020 kam ein Bundesweites Kontakt Verbot in Deutschland und Somit mussten auch wir unsere Termine absagen. Es gab also in diesem Jahr kein Eier Schießen auf dem Luftgewehrstand. Der Königs Abend von unserem Kompanie König musste auch ausfallen.

Die dies Jährige Schießwoche wurde auch vom Verein abgesagt. Durch die Absage konnten wir auch nicht unser Hubertus Schießen, mit den Hubertusschützen aus Stürzelberg durchführen. 

Am 15.03.2020 wurden alle Großveranstaltungen von unserer Regierung bis zum 31.08.2020 verboten. 

In dieser Corona Zeit haben sich dann aber auch nach 22 Jahren zusammen Leben, unser Andreas Wolff und seine Bettina Wegener am 09.05.2020 das Ja Wort in Zons gegeben. Foto1 Foto 2

Am 12.05.2020 wurde offiziell unser Schützenfest wegen den Bestimmungen von Corona, vom Vorstand der St. Hubertus Schützengesellschaft 1898 Zons e.V. abgesagt. PDF

Am 21.05.2020  gingen ca. 10 Mann von uns auf Vatertags Tour. Natürlich mit den Corona Regeln  die zu diesem Zeitpunkt an geordnet waren.

Es wäre Schützenfest 2020

Am 17.07.2020 trafen wir uns nach 21 Wochen das erste mal wieder zusammen zu einer Versammlung. (es wäre Schützenfest Auftakt) Dort wurde ein neuer Kassenprüfer gewählt (Theo Tolles) wurde für 2Jahre gewählt. Es ging weiter am 18.07.2020 unsere Majestäten Siegfried und Regine Prause hatten zu einem Umtrunk eingeladen. Es war ein sehr schöner Abend trotz der Pandemie. Am Sonntag dem 19.07.2020 trafen sich dann einige von uns zur Alten Post zum Essen. Danach gingen wir noch zum Heidekrug und zum Eckchen. Am Montag sahen sich einige zum Frühstückt bei Siegfried und Regine wieder. Es wurde ein sehr schöner und langer Montag. Schützenfest Ende.     

Nachtrag zum Corona Schützenfest 2020

Es hätten in diesem Jahr auch Ralf Annas und Wilhelm Rabus ihr 25 Jähriges Jubiläum feiern können. Ralf Annas ist in dieser Zeit einmal Kompaniekönig im Jahr 2004/2005 gewesen. Er ist außerdem seit langer Zeit erster Kassierer der Kompanie. Wilhelm Rabus wurde dieser Zeit noch nie Kompaniekönig, aber er wurde im Jahre 1999 unser Schützenkönig. Damit war er auch der 100. König er St. Hubertus Schützengesellschaft 1998 Zons e.V. 

Am 15.08.2020 sollte unser alljähriges Schießen stattfinden aber durch Corona mussten wir das Schießen absagen. Wir entschlossen uns daher einen Familientag zu veranstalten. Es wurden diverse Spiele gemacht (Entenangeln, Eierlauf, Nägel einschlagen und Dosenwerfen). Untereinhaltung der Corona Bestimmungen war es ein sehr schöner Tag der durch ein paar Regenschauer etwas getrübt wurde.

Am 25.09.2020 trafen wir uns zum ersten mal nach 11 Wochen wieder zu einer Versammlung beim Herbert’s. Dort wurden die Corona Regeln auch eingehalten, es war mal wieder schön die Schützenkollegen zu sehen.

Am 29.10.2020 überreichte Familienminister Joachim Stamp unserem Mitglied Heinz Hilgers und Präsident des Deutschen Kinderschutzbundes das Bundesverdienstkreuz.

2021 wir hoffen auf ein bessers Jahr

Nun sind es schon wieder 8 Monate her ohne ein treffen von uns, das leben ist zum erliegen gekommen durch die Pandemie. Am 19.03.2020 fand eine Online Versammlung statt, nach langer Zeit sahen sich einige Mitglieder wieder per Video Konferenz.     ( Bild1; Bild2; Bild3 )

Im April wurde die Schießwoche zum zweiten mal jetzt abgesagt.

Am 29.04.2021 schrieb unser Mitglied Michael Minke einen Brief an alle Mitglieder der Kompanie. ( Link zu öffnen ) Auf diesen haben viel geantwortet und wir Fahren nun im Jahr 2022 auf Tour.

Den Vatertag in diesem Jahr mussten wir zuhause feiern. ( Bild1;Bild2;Bild3 ;Bild4)

Am 28.06.2021 fand unsere Generalversammung vom Verein auf der Freilichtbühne unter Corona bestimmungen statt.

Nach 287 Tagen trafen wir uns mal wieder zu einer Versammlung. Diese fand in der Pfarrscheune statt, es waren fast alle Mitglieder anwesend. Es wurde viel erzählt nach einer so langen Pause. Ein neues Mitglied wurde auf genommen  Michael Prenzel. Ein Beschluss vom 14.02.2020 wurde zurück genommen. Die Corona Bestimmungen wurden eingehalten.   

Und wieder ist kein Schützenfest

Am 16.07.2021 feierten wird den Königsabend bei unserem Kompaniekönig Robin Libertus in seinem Garten. Es war ein sehr schöner Abend. Ein Tag später machten wir einen Trip durch die Zonser Kneipen. Am Sonntag wurde im sehr kleinem Kreis ein Kranz am Kriegerdenkmal niedergelegt. Danach trafen wir uns in der Schloss – Destille hinter der Mauer zum Mittagsessen und haben den Tag dann gemütlich ausklingen lassen. Montag wurde bei unserem Königspaar Siegfried und Regine Prause gefrühstückt und den Tag haben wir dann gemütlich verbracht. Ein Danke an unsere Königspaare es waren schöne Tage. Alle Begegnungen fanden unter den gültigen Corona Bedingungen statt.   

Am 07.08.2021 fand unser Familien Tag am Hochstand zum zweiten Mal statt. Wieder wurden viele schöne Spiele gemacht, ein Dank dafür an die Spieleleiter Robin Libertus und Marco Gatzke. Wieder war es ein schöner Tag der erst in den späten Abend Stunden zu ende ging.

Am 03.09.2021 trafen wir uns zu unserer 2. Versammlung in diesem Jahr. Als erstens erklärte sich unser 1. Vorsitzender bereit, zwei weitere Jahre dieses Amt aus zuführen. Dann wurde ein neuer 2. Vorsitzender gesucht, da unser Markus Altenkamp sein Amt nieder legte. Auf Vorschlag von einigen Mitgliedern wurden gleich zwei Leute für das Amt vorgeschlagen ( Michael Georg und Nils Annas). Da unser 1. Vorsitzender nach zwei Jahren auf hören möchte, kam der Vorschlag doch beide Anwärter zu wählen um Sie gut in Ihre Ämter ein zuarbeiten. Dieser Vorschlag wurde ein Stimmig angenommen. Somit haben wir nun für Zwei Jahre 2 mal einen Zweiten Vorsitzenden. ( Michael Georg und Nils Annas)  Wir bedankten uns bei Markus Altenkamp für 9 Jahre gute Arbeit und wünschten unseren neuen ein gutes Gelingen. Für unser Jubiläum im Jahre 2023 wurde ein Organisation Team einberufen, es besteht aus den Mitgliedern Robin Libertus, Marco Gatzke, Michael Georg, Nils Annas und Heinz Wilhelm Rosellen.   

Am 01.10.2021 fand wieder eine Versammlung statt, dieses mal trafen wir uns in der Gaststätte Herberts. Hauptthema war die bevorstehende Spätkirmes.

09.10.2021 die Spätkirmes geht los, 16:00 h Einlass unter 3G Plus
Bedingungen. 19:00 h Antreten zum großen Zapfenstreich auf dem Schlossgelände in Zons, dieser fand ebenfalls unter 3G Plus statt. Danach ging es dann ins Zelt wo bis in die späte Nacht gefeiert wurde. Sonntags fand dann um 11:00 h eine Vollversammlung im Zelt statt, hier wurden auch die Mitglieder
der Jahre 2020 und 2021 geehrt. Von uns waren das Ralf Annas und Willi Rabus Sie wurden für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Nach der Versammlung wurde noch bis in den sten Nachmittag gefeiert. Es waren zwei wunderbare Tage nach so langer Entbehrung durch Corona. Ein Dank geht an unsern Vorstand.

  

                               

 

 

Erlebe unser Vereinsleben mit